Betriebsblind beim Sprachtraining?

Was sind Ihre Erfahrungswerte zum Thema Sprachen lernen? Dauert lang? Ist schwierig? Kostet viel? Da braucht’s schon eine Menge Talent? Dann kommt hier ein spannendes Kommunikationsbeispiel, welches keine Worte benötigt. Es gibt hierzu den schönen Spruch „ein Bild sagt mehr als…

…tausend Worte!“ Das trifft in diesem Fall natürlich zu. Die Marketing Experten hätten vor der Auswahl der Vermarktungsfläche einfach mal von außen drauf schauen müssen, den Effekt aus einer größeren Perspektive wahrnehmen.

turkish-airlines

Und was hier natürlich sehr amüsant und deutlich rüberkommt, ist für die meisten von uns in vielen Lebensbereichen ganz normal. Nennen wir es einfach mal „Betriebsblind“.

Betriebsblind beim Sprachen lernen?

Eine kleine Provokation zum Thema „Betriebsblind beim Sprachen lernen“. Wenn es ein Kind schafft, ohne jede Basis innerhalb von 4 bis 5 Jahren eine komplette Sprache zu erlernen (und ganz nebenbei noch viele andere Dinge ganz neu erlernt), was läuft dann bei einem bereits mit Sprachkompetenz ausgestatteten Menschen falsch, wenn er nach neun oder zehn Jahren immer noch nicht in der gelernten Sprache sprechen kann? Wenn wir dieses Umstand aus einer höheren Perspektive betrachten, würde uns auffallen, dass es nicht an den ganzen, untalentierten „Schülern“ liegen kann. Denn die haben ja mit einer 100 % Erfolgsquote allesamt die Fähigkeit des Sprechens bereits in einer Sprache erworben.

Vielleicht ist das System einfach falsch herum „aufgehängt“. Nehmen wir für einen Moment an, es könnte am System liegen. Dann müssten wir nur das System wechseln, und schon könnte jeder – wirklich jeder – ein oder zwei oder drei weitere Sprachen sprechen.

PS: Mein Freund – passionierter Werbetexter – hat übrigens den Satz „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ aus seiner Perspektive umgebaut. Er antwortet darauf immer lapidar: „Dann malen Sie das doch mal“. Alles eine Frage der Sichtweise, und die meisten Sichtweisen haben dann doch irgendwie ihre ganz persönliche Berechtigung.

PS PS: Und so lernt man heute eine neue Sprache … 
… so können Sie in nur 8 Wochen den Level eines 4 bis 5jährigen Muttersprachlers erreichen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.